Testimonials

Sie müssen es wissen: die Menschen, die unser Portal bereits nutzen.

Daniel Strub: Leiter Personaladminstration, Bell Schweiz AG

Portraitfotografie von Daniel Strub

«Der Firmenzugang ist ein Vorbild für die Zusammenarbeit von Verwaltung und Unternehmen. Wir können schnell und einfach Bewilligungen beantragen und den Stand der Verfahren einsehen. Wichtige Informationen und offene Fragen können beide Seiten direkt ins System eingeben. Da bleiben keine Wünsche mehr offen.»

nach oben

Willem de Zeeuw: Geschäftsführer, Royal River Line AG

Portraitfotografie von Willem de Zeeuw

«Der Firmenzugang bewährt sich. Alle Schritte sind übersichtlich dargestellt. Mit den Online-Formularen sparen wir viel Zeit. Die Zusammenarbeit mit der Behörde von Basel-Stadt ist ausgezeichnet und unsere Kontaktpersonen sind zuvorkommend und hilfsbereit.»

nach oben

Diana Thoma: Mutter aus dem Neubad

Portraitfotografie von Diana Thoma

«Es ist ganz einfach, einen Kuchenstand für eine Schulklasse zu organisieren: Belegungsplan der Allmend einsehen, Meldeformular ausfüllen und abschicken. Alles online mit wenigen Clicks. Mehr brauchts nicht.»

nach oben

Joëlle Perret: Geschäftsleitung, Jugendkulturfestival

Portraitfotografie von Joëlle Perret

«Die Online-Tools erleichtern die Organisation einer Grossveranstaltung wie das JKF. Nun wünschen wir uns weitere Verbesserungen, zum Beispiel ein eKonto, damit wir den Antrag nicht jedes Jahr von Grund auf eingeben müssen, sondern lediglich abrufen und anpassen können.»

nach oben

Stephanie Balzer: Leiterin Nutzungsmanagement, Allmendverwaltung

Portraitfotografie von Stefanie Balzer

«Ich schätze den direkten Kontakt mit den Leuten. Am Telefon berate ich und verweise sie auf das richtige Formular. Der Rest läuft elektronisch. So habe ich mehr Zeit für die komplexen Projekte.»

nach oben

AnnaLisa Gabathuler: Leiterin Kundenzentrum, Bau- und Verkehrsdepartement

Portraitfotografie von AnnaLisa Gabathuler

«Die zentrale Plattform macht es Ihnen leichter, sich im Dickicht der Bewilligungen zurechtzufinden. Uns erleichtert es die Arbeit, weil alle Anträge vollständig eintreffen. Das heisst: weniger Bürokratie und mehr Zeit fürs Wesentliche.»

nach oben

Jasmin Baerfuss: Stv. Leiterin Personaladministration, Genossenschaft Migros Basel

Portraitfotografie von Jasmin Baerfuss

«Eine Verlängerung der Arbeitsbewilligung beantragen ist einfach. Die Mitarbeiterdaten sind ja bereits im System vorhanden. Ich schicke den Antrag per Mausclick ab. Danach geht es schnell. In sieben bis zehn Tagen liegt die Bewilligung bei mir auf dem Tisch.»

nach oben

Ivan Winterhalder: Director Human Resources, River Catering

Portraitfotografie von Ivan Winterhalder

«Für unsere ausländischen Mitarbeitenden haben wir Aufenthaltsbewilligungen online beantragt. Trotz einer kleinen Panne sind wir sehr zufrieden mit der ganzen Abwicklung. Alles läuft effizient und unkompliziert.»

nach oben